Ev. Gymnasium Werther

Zentrale Klausuren am Ende der Einführungsphase (ZK SII)

In Nordrhein-Westfalen wurden durch die Verkürzung der Schulzeit am Gymnasium von neun auf acht Jahre (so genanntes G8-Modell) die seit 2007 in allen Schulen des Landes am Ende der Sekundarstufe I durchgeführten zentralen Abschlussprüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik durch die zentralen Klausuren am Ende der Einführungsphase (EF), d.h. am Ende des ersten Schuljahres der Sekundarstufe II, in den Fächern Deutsch und Mathematik abgelöst.

Die genauen Termine und viele weitere nützliche Informationen zu den zentralen Klausuren am Ende der EF können Sie den entsprechenden Internetseiten des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen entnehmen:

Die Termine sind selbstverständlich auch im Terminplan des EGW eingetragen.