Ev. Gymnasium Werther

Willkommen - Bienvenue - Welcome - Cead míle fáilte - Benvenuto - Serdecznie witamy - Tere tulemast - Üdvözöljük - Ongi etorri - Welkom - Dobrodošli - Karibu -

欢迎 - 歡迎


Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

wir freuen uns, dass Sie auf diesem Wege Kontakt mit unserer Schule aufnehmen. Ganz besonders begrüßen wir unsere internationalen Freunde in Frankreich, England, den USA, Irland, Italien, Polen, Belgien, Ungarn und in vielen weiteren Ländern.

Das Evangelische Gymnasium Werther besteht seit mehr als 120 Jahren; es bietet als eine Schule in freier Trägerschaft besondere Möglichkeiten, das Schulleben kreativ und anspruchsvoll zu gestalten. Das Schulprogramm betont in seinem Leitbild einen klaren Bildungs- und Erziehungsanspruch auf der Basis eines christlichen Menschen- und Weltbildes. Eine enge Kooperation zwischen Schülerschaft, Eltern und Lehrerschaft ist Wunsch aller Gruppen mit dem Ziel, unsere Schule lebendig und zukunftsweisend zu gestalten.

Die Schülerinnen und Schüler sind gemeinsam mit ihren Lehrern und Lehrerinnen dem Lernen auf der Spur. Das Wort "lernen" gehört wie das Verb "lehren" zur germanischen Wortgruppe "leisten" und bedeutet ursprünglich "einer Spur folgen, einer Spur nachgehen". Diese Spuren zu finden, ihnen nachzuspüren, ist gemeinsame Aufgabe von Schülern und Lehrern. Das kann nicht passiv geschehen, sondern nur durch Aktivität und Selbststeuerung. Diese Spurensuche führt uns in fachliche Zusammenhänge, ermöglicht vielfältige methodische Wege und erfordert Reflexion und Entwicklung. Unser Konzept der Individuellen Förderung umfasst Diagnoseinstrumente sowie ein breites Angebot interessanter Förder- und Forderprojekte.

Auf dieser Spurensuche sind zur Zeit 60 Lehrerinnen und Lehrer sowie mehr als 730 Schülerinnen und Schüler. Zu einer guten Schule gehört neben dem Kernbereich Unterricht eine Vielzahl weiterer Angebote, die die Schule zu einem Lebensort machen. So bietet das "EGW am Nachmittag" eine Hausaufgabenbetreuung, Förderunterricht und eine bunte Palette unterschiedlicher Arbeitsgemeinschaften an. Sportliche Aktivitäten, musikalische Höhepunkte sowie Theateraufführungen prägen ebenfalls das Schulleben. Als "Zukunftsschule NRW" arbeitet das EGW in Kooperation mit anderen Gymnasien intensiv an ausgewählten Facetten der Schul- und Unterrichtsentwicklung.

Wir laden Sie ein, unsere Schule kennen zu lernen und unseren Spuren nachzugehen.

Barbara Erdmeier, Schulleiterin